Das Leistungsangebot der AKonsultancy Unternehmensberatung für Gründer

Die AKonsultancy Unternehmensberatung hat häufige Beratungsinhalte auf dieser Webpage aufgelistet. Die Themenauflistung gibt Ihnen einen Überblick über die erforderlichen Tätigkeiten bei der Gründung - und das sind einige. Bei der Unternehmensgründung tun sich viele Fragen auf. Die AKonsultancy Unternehmensberatung unterstützt Sie bei sämtlichen Gründungsfragen. An manche haben Sie vielleicht noch gar nicht gedacht. Um ein Unternehmen ordentlich zu betreiben, sind viele Vorgaben einzuhalten. Damit Sie nichts vergessen und dadurch Zeit und Geld sparen, entwickelt die AKonsultancy Unternehmensberatung ein für Ihre Unternehmensgründung maßgeschneidertes Gründungskonzept. Die AKonsultancy Unternehmensberatung beseitigt Hindernisse auf dem Weg zum erfolgreichen Unternehmen und stellt Ihnen Know-how, Tools und Ressourcen zur Verfügung.

 

AKonsultancy Unternehmensgründung Unterstützung


ToDo-Liste - Haben Sie an alles gedacht?

Benötige ich eine Gewerbeberechtigung?
An wen muss ich meine Unternehmensgründung melden?
Welche Ressourcen benötige ich zur Unternehmensgründung?
Welche Gründungskosten fallen an?
Wie ermittle ich eine Gewinneinschätzung für die Anmeldung beim Finanzamt (Verf. 24)?
Benötige ich ein Registrierkassensystem?
Wie viele Produkte muss ich verkaufen/Dienstleistungen erbringen, um mein Wunscheinkommen zu erzielen?
Wie stelle ich die Einhaltung der Vorgaben aus der DSGVO sicher?
Welche Rechtsform soll ich wählen?
Welche Haftungen gehe ich mit der Unternehmerschaft ein?
Wann benötige ich ein Impressum?
Wie darf mein Unternehmen heißen?
???

Gründergespräch Checkliste
Wesentliche Eckpunkte, die im Rahmen des Gründergesprächs besprochen werden
Checkliste Gründungsberatung.pdf (134.8KB)
Gründergespräch Checkliste
Wesentliche Eckpunkte, die im Rahmen des Gründergesprächs besprochen werden
Checkliste Gründungsberatung.pdf (134.8KB)
Leseprobe Gründerleitfaden
Das Inhaltsverzeichnis bzw. eine Leseprobe des Praktikerleitfadens für Gründer steht hier zum Download zur Verfügung
Leseprobe Gründerleitfaden EPU.pdf (1017.1KB)
Leseprobe Gründerleitfaden
Das Inhaltsverzeichnis bzw. eine Leseprobe des Praktikerleitfadens für Gründer steht hier zum Download zur Verfügung
Leseprobe Gründerleitfaden EPU.pdf (1017.1KB)


Behördenwege

Gleich bei der Gründung haben Sie mit

  • Gewerbeamt,
  • (Firmenbuch),
  • Sozialversicherung und
  • Finanzamt

zu tun. Die AKonsultancy Unternehmensberatung unterstützt Sie bei der Vorbereitung der Unterlagen. Sie möchten die Behördenwege nicht selbst erledigen? Die AKonsultancy Unternehmensberatung vertritt Sie in Ihrem Namen vor dem Gewerbeamt und dem Firmenbuch. Steuer- und Sozialversicherungsangelegenheiten kann Julia Klaubauf aus dem AKonsultancy Netzwerk für Sie übernehmen.

AKonsultancy Unternehmensberatung Bad Erlach Unternehmensgründung EPU KMU
Links für Gründer


Steuer & Sozialversicherung

Auch bei Einkommensteuer, Umsatzsteuer und Sozialversicherung gibt es als Unternehmer mehrere Optionen, die bei der Gründung zu entscheiden sind. Die AKonsultancy Unternehmensberatung gibt Ihnen einen allgemeinen Überblick über Ihre Möglichkeiten, auf Basis einer integrierten Finanzplanung

  • Kleinunternehmerregelungen?
  • Pauschalen?
  • Befreiungen?
  • Erleichterungen?

Der reduzierte Stundensatz für Gründer bei der AKonsultancy Unternehmensberatung ist in der Regel kostengünstiger als Steuerberaterhonorare. Damit können Sie steuerliche Entscheidungen kostengünstig  vorbereiten. So bleibt mehr Budget für die Klärung detaillierter Steuerfragen mit Ihrem Steuerberater.
Sie suchen nach einer kompetenten Steuerberaterin? Julia Klaubauf ist Teil des AKonsultancy Netzwerks. Sie ist Expertin in steuerlichen und sozialversicherungstechnischen Fragen für EPU und KMU.

AKonsultancy Unternehmensberatung Bad Erlach Optionen Sozialversicherung


Geschäftsmodell

Die AKonsultancy Unternehmensberatung hilft Ihnen bei der Entwicklung Ihres Geschäftsmodells. Gemeinsam identifizieren wir Schlüsselfaktoren für die erfolgreiche Umsetzung ihrer Unternehmensstrategie. Profitieren Sie von der breiten Erfahrung der AKonsultancy Unternehmensberatung bei der Entwicklung Ihres Erfolgsmodells.

  • Löst Ihr Produkt/Dienstleistung ein Kundenproblem?
  • Ist der Kunde dafür bereit zu bezahlen?
  • Würde der Kunde bei Ihnen kaufen?
  • Wie kann das Produkt/Dienstleistung umgesetzt werden

Die gesamthafte Dokumentation Ihres Unternehmenskonzeptes erfolgt im Businessplan.

Business Model Canvas AKonsultancy Unternehmensberatung


Finanz- und Businessplanung

Niemand kann die Entwicklung Ihres Unternehmens exakt vorhersehen. Allerdings können wir gemeinsam eine Einschätzung dazu treffen, wie viele Produkte verkauft werden, welche Kosten entstehen oder welche Konkurrenzsituation Sie erwartet. Die Kunden der AKonsultancy Unternehmensberatung wissen genau, wie viele Produkte verkauft oder Dienstleistungen erbracht werden müssen,

  • um das Wunscheinkommen zu erzielen
  • damit zumindest die Kosten des Unternehmens gedeckt sind
  • damit die Kosten der privaten Lebensführung gedeckt sind

Die AKonsultancy Unternehmensberatung erarbeitet ein Stärken/Schwächen-Profil Ihres Unternehmens, identifiziert Schlüsselfaktoren, leitet daraus Unternehmensstrategien ab und dokumentiert diese in Ihrem Businessplan*). Ihr Businessplan enthält zumindest folgende Kapitel:

  • Executive Summary (Zusammenfassende Darstellung für Banken, Investoren, Förderstellen)
  • Persönliche Ausgangssituation und Vorerfahrungen
  • Produktbeschreibung/ Beschreibung der Dienstleistung
  • Unternehmensbeschreibung
  • Markt- und Konkurrenzanalyse
  • Vermarktungsstrategie - Marketingkonzept
  • Finanz und Liquiditätsplanung
AKonsultancy Unternehmensberatung Finanzplan Vorlage Finanzplanung Businessplan


Vertragsmuster - Vertrags-Check

Die AKonsultancy Unternehmensberatung hat eine Vielzahl von Vertragsmustern für GmbH's, OG's und KG's oder für stille Gesellschaften bei der Hand. Gerne prüft die AKonsultancy Unternehmensberatung, ob vorliegende Verträge und Muster zu den wirtschaftlichen Rahmenbedingungen und Wünschen der Gesellschafter passen. Der Vertrags-Check ist keine rechtsanwaltliche Beratung.

AKonsultancy Unternehmensberatung Vertragscheck


Datenschutzgrundverordnung - DSGVO

Datenschutz betrifft jedes Unternehmen. Die Auswirkungen der gesetzlichen Vorgaben auf die Geschäftsprozesse sind keinesfalls zu unterschätzen. Die AKonsultancy Unternehmensberatung erarbeitet mit Ihnen ein DSGVO-Konzept unter folgenden Gesichtspunkten:

  • DSGVO-konforme Geschäftsprozesse
  • Erfüllung der Dokumentations- und Offenlegungspflichten (Verarbeitungsverzeichnis)
  • nur notwendiger Ressourceneinsatz
  • Kostenoptimierung durch effiziente Verwaltung
  • Vermeidung eines Bürokratiefriedhofes im Büro
Datenschutz DSGVO
Datenschutz (DSGVO)


 

*) Für die Erstellung eines Businessplan eines EPU benötigt die AKonsultancy Unternehmensberatung im Durchschnitt 10-12 Stunden für einzelne Kapitel in etwa 1-3 Stunden, für die Finanzplanung 4-6 Stunden. In der Regel empfiehlt die AKonsultancy Unternehmensberatung ihren Kunden zumindest die Produktbeschreibung selbst zu Papier zu bringen - denn keiner kennt Ihr Produkt besser als Sie.

Die AKonsultancy begleitet Sie bei der Gründung aller Rechtsformen und unterstützt Sie bei der Erstellung der erforderlichen Dokumentationen und Verträgen anhand praxiserprobter Muster - zugeschnitten auf Ihre Bedürfnisse.